Tagung 2017: Das digitale Zeitalter – Einblicke in die Perspektiven der Zukunft

Panel I
Perspektiven der Ökonomie

In Panel I „Perspektiven der Ökonomie“ diskutieren Experten aus Politik, Medien und Wissenschaft über die modernen Methoden der Wirtschaft und der Entwicklung der Kultur unserer Gesellschaft zu Ebay, Amazon und Co. Das Digitale aus dem Wohnzimmer heraus schafft Bequemlichkeit, gefährdet aber die Händler um die Ecke. Was das für unsere Wirtschaft insgesamt bedeutet und wie sich diese Entwicklung fortsetzen wird.

Michael Kruse (FDP)
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
Dipl. Volkswirt

Katharina Grimm (STERN)
Stern Online Redaktion
Journalistin

Matthias Röhr (Universität Hamburg)
Forschung zu: Geschichte der Computerisierung und der Kommunikation, „1968“ und seine Folgen.

Panel II
Digitale Partizipation

In Panel II „Digitale Partizipation“ diskutieren Experten aus Politik, Medien und Wissenschaft über moderne Möglichkeiten der Teilhabe in die Entscheidungsprozesse. Online Abstimmungen, Umfragen und Petitionen geben jedem bequem aus dem Wohnzimmer heraus die Chance, mit anderen Menschen gemeinsame Entscheidungen zu finden und schaffen dadurch neue Instrumente für die Demokratie.

Hansjörg Schmidt (SPD)
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
Unternehmer

Oliver Hollenstein (ZEIT)
Die Zeit Redaktion
Journalist
Prof. Dr. Androutsopoulos (Universität Hamburg)
Professor für Medienwissenschaft

Panel III
Social Media

In Panel III „Social Media“ diskutieren Experten aus Politik, Medien und Wissenschaft die modernen Wege des Informationsaustauschs und die dadurch entstehenden Chancen und Risiken. In Zeiten von so genannten Fake News, der Verbreitung von falschen Meldungen und fremdenfeindlicher Hetze auf Minderheiten diskutieren Experten den Umgang mit den neuen Medien und geben ihre Perspektiven für die modernen Medien in der Zukunft ab.
Karin Prien (CDU)
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
Rechtsanwältin

Ralf Schuler (Bild)
BILD Redaktion
Journalist

Prof. Dr. Rodenberg (Universität Hamburg)
Professor für Medienwissenschaft

Panel IV
Perspektiven der Bildung

In Panel IV „Perspektiven der Bildung“ werfen Experten aus Politik, Medien und Berater einen Blick in die Zukunft, wie sich die Bildung durch die Entwicklung im digitalen Zeitalter verändern wird. Steht uns eine Revolution bevor? Ist unser gegenwärtiges Schulsystem veraltert? Oder bleibt alles beim Alten?

René Gögge (Bündnis 90/Die Grünen)
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
Personalsachbearbeiter

Martin Fuchs
Politikberater und Social Media Experte

Felix Haas (STERN)
Stern Online Redaktion
Journalist